StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kurzgeschichten

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 03.09.09
Alter : 34

BeitragThema: Kurzgeschichten   Fr Sep 11, 2009 7:43 pm

Hier könnt Ihr euchen Gedanken mal freien lauf lassen und eine EIGENE Kurzgeschichte verfassen. Wer nicht möchte das jemand die Geschichte weiterverwendet sollte das am Ende dazuschreiben da dann das Urheberrecht greift und somit Strafbar wird Wink.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/ratter/register/RRX12QMZ
groshirn

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 04.09.09
Alter : 22
Ort : Salzburg

BeitragThema: Die Türklinke   Sa Sep 12, 2009 11:09 am

Dies ist eine Geschichte wie man etwas NICHT machen sollte.
Das ganze ist eine Geschichte welche mir selber passiert ist.

Eines Tages löste sich die innere Türklinke von meinem Klassenraum.
Man konnte sie zwar wieder anstecken und so nach drausen gelangen doch konnte sie man auch wieder abnehmen.
Also machte ich mir den Spaß nahm die Türklinke und gab sie nicht mehr her. Cool
Einige hielten die Tür offen so das man immer noch raus und rein kam.

Als ich sie dan zu drohung das sie mich doch in ruhe lassen sollten zum Fenster raushield (Meine Klasse ist im ersten Stock diekt über dem Eingang),
hörte ich nur den Satz: Traust dich eh nicht!
Jetzt ist das so ziemlich der ungünstigste Satz welchen sie hätten sagen können.
Im nächstem Moment flog die Türklinke im hohem bogen aus dem Fenster raus.
Die anderen erschracken affraid affraid affraid affraid und stürmten sofort runter um die Türklinke zu holen.
Für mich war das nur ein Stück Eisen. Razz

Doch im nächstem Moment kam die Deutschlehrerin zur Tür rein. Evil or Very Mad
Ich erbleichte. pale
Ich bekam eine riesige Stantpaucke.
Plötzlich passte die Türklinke nicht mehr in die Tür.
Wir mussten einen Stuhl in die Tür stellen.
Ich hatte Glück und der Hausmeister konnte die Türklinke reparieren.

Später begriff ich dan das es wirklich dumm war und das ich häte Menschen verletztn können.
Als Strafe musste ich in der nächsten Mittagspause in der Schule bleiben und Pultteiler putzen.
Daraus habe ich gelehrnt das man sich von anderen nicht aufhetzen lassen soll.
Und die anderen das wen ich etwas sage oder andeute ich es wirklich so meine! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kurzgeschichten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Freunde des Gartens :: Dies und Das-
Gehe zu: